Test

In Bearbeitung...

 

Schulungen der CSL

 

Seit über 22 Jahren leite ich nun Schulungen, Kurse und Workshops für Private und Firmen rund um die Themen «PC», «Windows» und «Microsoft Office».
In der Regel waren das immer Kurse im Auftrag meiner jeweiligen Arbeitgeber oder für Institutionen wie die Volkshochschule usw.

Nun habe ich entlich die Gelegenheit, die Angebote, die Preise, die Location und das Konzept dieser Schulungen selber zu gestalten.

Dabei stehen für mich einige Punkte aus meiner Erfahrung im Vordergrund:

  1. Einzelschulungen: effizient und teuer
  2. Gruppenschulungen: günstig und grosses Wissensgefälle
  3. Fragen durch Teilnehmer während des Unterrichts sind immens wichtig
  4. Professionelle Unterlagen zwingend
  5. 0-8-15 Beispiele sind kontraproduktiv und zum Teil sogar hinderlich für die Wissensaufnahme
  6. Die Aufnahmefähigkeit eines Teilnehmers neben der normalen Arbeit fällt nach 2-3h extrem ab
  7. Durch ein Gespräch vor der Schulung können zielorientiert Themen die geschult werden sollen definiert werden
  8. Je nach Bedarf und Möglichkeit sollte ein Teil der Schulung am Arbeitsort durchgeführt werden

Das sind nur die wichtigsten Punkte unter vielen anderen, die mich zu meinem Konzept und Art und Weise meiner Schulungen geführt haben.
Natürlich würde ich nie behaupten, die besten Schulungen anbieten zu können, jedoch zeigen mir die Teilnehmer selber immer wieder, wie viel sie aus den Schulungen profitieren konnten.